Kategorie-Archiv: Blog

Hier findest Du meine Blogposts!

Wie der richtige Snack zwischendurch deinen Heißhunger im Zaum halten kann und dir mehr Wohlbefinden bringt!

Bei den Kindern sagt man, dass die Schuljause und vor allem das Wasser besonders wichtig sind, damit sie nicht müde werden und konzentriert bleiben. Für unsere Kleinen sind wir meist auch bereit, uns morgens hinzustellen und etwas Kreatives, Gesundes in die Jausenbox zu zaubern, dass auch noch hübsch aussieht, denn das Auge isst ja bekanntlich mit – besonders bei den Kindern!

Doch wir selbst? Weiterlesen

Snackideen für unterwegs

Gesunde Ernährung basiert auf echten Lebensmitteln – auch zwischen den Hauptmahlzeiten. Die oft wirklich kurze Zeit der Vorbereitung sollten wir uns unbedingt wert sein!
Das wichtigste, ist, regelmäßig Wasser oder dünne Tees zu trinken, denn Flüssigkeit hilft uns ebenfalls beim klaren Denken und konzentrierten Arbeiten. Tee und Wasser sind wunderbar, um unseren Flüssigkeitshaushalt aufzufüllen. Trinke also ruhig ein paar Schlucke mehr, als du vielleicht würdest und möglichst zwischen den Mahlzeiten! Weiterlesen

Mit 3 besseren Gewohnheiten am Morgen zu mehr Wohlbefinden und Gesundheit

Unser Leben und auch unsere Gesundheit besteht aus Gewohnheiten, die wir in jegliche Richtungen, auch in eine positive, korrigieren können. Der erste Schritt und das Dranbleiben danach sind einfach wichtig und natürlich auch das WARUM, damit man es auch durchhält!

Mein WARUM für ein tägliches Frühstück ist das Wohlbefinden und die Energie, die es mir bringt, um mein Leben zu genießen, Herausforderungen zu meistern und aus jedem Tag den besten meines Lebens zu machen! Weiterlesen

10 wichtige und wirksame Maßnahmen, um Elektrosmog in deinem persönlichen Umfeld zu reduzieren

Ich bin ein Fan von Internet und auch den neuen Technologien, weil es die Welt ein wenig zusammen rücken lässt. Nur durch WLAN & co ist eine einfache und weltweite Vernetzung und Informationsweitergabe möglich und schafft so ortsunabhängige Arbeitsplätze, wie meinen, den ich so liebe!

Mein Mann und ich haben uns in letzter Zeit trotzdem oder genau deshalb vermehrt mit dem Thema Elektrosmog auseinander gesetzt, weil unsere mittlere Tochter ’strahlensensitiv‘ ist. Weiterlesen

Wenn im Frühling die Pollen plagen

Ich liebe den Frühling und die Osterzeit, wenn rund um mich alles blüht und die Welt neu erwacht! :-)

Ich weiß aber auch, dass damit für viele Menschen eine wirklich schlimme Zeit beginnt, wo die Nase permanent rinnt, der Hals kratzt und allerlei belastende Begleiterscheinungen der Pollenallergie voll zuschlagen. Wie kann man sich dafür wappnen und stärken? Weiterlesen

Glyphosat

Im Februar 2017 startete Greenpeace den Aufruf, um die gestartete Europäische Bürgerinitiative gegen Glyphosat zu unterstützen. Wenn sie durchkommt, wäre das eine echte Chance auf ein glyphosatfreies Europa, denn Ende des heurigen Jahres wird auf europäischer Ebene über die weitere Zulassung für 15 Jahre entschieden. Unterzeichnet werden kann die Initiative im Internet, man benötigt dafür nur einen Ausweis. Hier geht’s zur Unterzeichnung!
Nähere Infos dazu findest du HIER!

Was ist Glyphosat überhaupt?

Glyphosat ist das meist eingesetzte Pflanzengift der Welt. Es ist ein Breitbandherbizid und tötet jede Pflanze, die nicht gentechnisch so verändert wurde, dass sie den Herbizideinsatz überlebt. Weiterlesen

Tipps für einen Umstieg auf eine ‚glutenfreie‘ Zeit:

Du hast nach dem Genuss von Brot & co oft Blähungen oder sogar Bauchschmerzen? Fühlst dich müde und hast ständig Hunger? Das alles kann durch Gluten verursacht werden. Oft hilft es, mal eine Weile darauf verzichten, um herauszufinden, ob es überhaupt daran liegt! Das ist für viele Menschen eine große Herausforderung, daher habe ich hier die ersten Tipps für einen Umstieg zusammen geschrieben! Natürlich ersetzen meine Tipps keinen Arztbesuch! ;-)

Wenn du wissen möchtest, was Gluten in unserem Darm so anrichten kann, dann hör‘ doch einfach bei meiner ‚G’sund iss‘ – Podcast-Folge 023 Zucker & Kohlenhydrate aus wissenschaftlicherer Sicht vorbei!

1) verwende möglichst natürliche, glutenfreie Lebensmittel, wie Reis, Polenta, Buchweizen, Hirse, Gemüse, Hülsenfrüchte, Nüsse, Samen,…
Die glutenfrei produzierten Lebensmittel sind meist so voll von Zusatzstoffen und so weit weg vom Ursprung, dass sie ähnliche Reaktionen auslösen wie die Gluten.
Weiterlesen

Allergie, Unverträglichkeit oder doch Intoleranz?

Als Allergie (altgriechisch: „die Fremdreaktion“) wird eine überschießende Abwehrreaktion des Immunsystems auf bestimmte und normalerweise harmlose Umweltstoffe (Allergene) bezeichnet. Diese Allergene kommen aus unterschiedlichen Quellen:
– Eingeatmete Stoffe (Pollen, Hausstaub, Tierhaare,…)
– Stoffe, mit denen die Haut in Berührung kommt (Kosmetikabestandteile,
Reinigungsmittel,…) Weiterlesen

Fassl rutschen zu Leopoldi, ein alter Brauch in Wien und NÖ

Ich mag alte Bräuche und so auch das Fassl rutschen zu Leopoldi. Ich fahre mit meinen Kindern jedes Jahr nach Klosterneuburg, um das große Fassl runter zu rutschen und mir etwas für das kommende Jahr zu wünschen. Meine Kinder sagen jedes Mal:“Das war aber nicht hoch!“. Sie freuen sich trotzdem immer wieder darauf, wahrscheinlich weil wir nachher auch immer gebrannte Mandeln kaufen vielleicht aber auch, weil ich ihnen auch immer die Schleiergeschichte von Klosterneuburg erzähle und natürlich auch die Legende, warum es das Fassl rutschen überhaupt gibt? So werden alte Bräuche weiter gegeben, das gefällt mir und außerdem kommt das Geld einer guten Sache zugute! Auch das finde ich toll! ;-)
Geschichte und Bedeutung des Leopoldifestes
Der hl. Leopold ist der Schutzpatron Österreichs, der Landespatron von Niederösterreich und Wien und einer der Schutzpatrone von Oberösterreich.
Historiker vermuten, der Brauch des Fasslrutschens kommt daher, dass die Bauern bei der Ablieferung des Zehentweines auf der einen Seite das Fasses hinaufstiegen, ihren Wein hinein leerten und auf der anderen Seite wieder hinunterrutschten.
Wenn die Herkunft eines Brauches nicht genau bekannt ist entstehen Geschichten um denselben. So ist es auch hier… Weiterlesen