Gabriele Sirotek

IMG_4406 750x500 IMG_4419 750x500 IMG_4461 750x500 IMG_4455 750x500
geb. 1969, glücklich verheiratet, Mutter von 3 wunderbaren Kindern
1992 – 2012 Flugbegleiterin bei Austrian Airlines
seit 2002 – diplomierte tcm-Ernährungstrainerin
2002 Gründung von KIKOKU – Kinderkochkurse – Kinder kochen mit mir für ihre Eltern
2004 – Abschluss des Studiums der Handelswissenschaften  

2008 – erster Kontakt mit Network-Marketing bei Amway
seit 2009 – Sammeln faszinierender Networkingerfahrung als Frischepartnerin bei Ringana                                                
September 2012 – Trainerausbildung in London bei Blair Singer/ T.Harv Eker                                      
Oktober 2012 – „Master your Mind“ – Training von John Kehoe                                                        
Mai 2013 – Warrior Camp in Barcelona – T. Harv Eker

seit 2013 – Gründung von food4life.at – tcm-ErnährungstrainingOnline-Videos & Marketing
seit 2014 – www.gesunde-familien-kochen.com – Familienernährungsplattform
Oktober 2014 – Crew bei Train the Trainer in London – Blair Singer
2014 – 2016 – Ernährungsworkshops an Wiener Schulen – IBWL, Verein bewegtes Lernen
März 2015 – Transformationswoche an der Ostsee – Robert Betz
November 2015 – Freedom First – T. Harv Eker
Dezember 2015 – Reconnective Healing – Patrick Faber
März 2016 – Entdeckung der *glücklichHEIT* = glücklich sein + GesundHEIT
Mai 2016 – Warrior Angel in Barcelona – T. Harv Eker
Frühling 2016 – Verlegebeginn meines ersten Gesundheitsbuches für Kinder
Juni 2016 – Powerdays Jürgen Höller
seit Dezember 2016 – G’sund iss – Podcast auf iTunes, stitcher.com, Spotify
seit Juni 2017 – dritter und letzter Anlauf auf Abenteuer ‚Networking‘ mit den besonderen Gesundheitsvorsorgeprodukten und Unternehmen hajoona (indianisch: ‚ich bringe Glück‘ )
Oktober 2017 – Diamond-Ehrung bei hajoona
Jänner 2018 – President-Ehrung für erfolgreichen Teamaufbau bei hajoona
April 2018 – erstes Buch „Larabella, die Glücklichheitsfee – Mission: Gemüseninja“ 
Mai 2018 & 2019 – Warrior Angel in Girona – T. Harv Eker
seit Dezember 2018 – *glücklichHEIT*s-Projekt mit Larabella an Schulen in ganz Österreich
2019 & 2020 – intensive Lernzeit, um zu mir selbst, meiner persönlichen *glücklichHEIT* & Klarheit zu kommen – was will ich wirklich wirklich?
Sep. 2020 – BHC-Coaching mit Katl Ziebart – Business Heldin Compact
2021 – food4life.at wird zu GabrieleSirotek.at & Abenteuer glückl*ICH*heit entsteht als Coaching für die Bereiche ganzheitliche Gesundheit & Business
seit März 2021 kommt hier auch noch das Human Design – 64keys mit dazu, damit ist mein Angebot und Tun schon sehr ‚rund‘ ;-)

IMG_4422 750x500 IMG_4423 750x500 IMG_4458 750x500 IMG_4456 750x500

Was tue ich gerne?
Ich spinne gerne neue Ideen, folge meiner Intuition, bin gerne in der Natur, reise gerne, verbringe Zeit mit meinen Kindern, unternehme Ausflüge mit meiner Familie und Freunden, mache Bewegung, meditiere, koche, spiele Gitarre, singe, lese, lache und schreibe, achte auf mich und bilde mich gerne weiter.

Wie kam es zum Ernährungstraining?
Um meinen sehr schönen, aber körperlich anstrengenden Beruf als Flugbegleiterin auszugleichen, habe ich in den letzten 25 Jahren diverse Ernährungslehren ausprobiert und bin vor knapp 20 Jahren letztendlich bei der TCM – der Traditionellen Chinesischen Medizin – gelandet.  Ich konnte durch eine Veränderung meiner Ernährungsgewohnheiten nach diesen sehr einfachen Prinzipien meine Energie und Lebensqualität schnell und erheblich verbessern. Diese uralte und doch so zeitgemäße Ernährungslehre hat mich sehr fasziniert, daher habe ich in der Karenzzeit meiner ersten Tochter die Ausbildung zur Ernährungstrainerin an der Wiener Schule für TCM gemacht und mit Diplom 2001 abgeschlossen. Mein damals neu erworbenes Wissen habe ich in Kinderkochkursen,  Ernährungstrainings mit Erwachsenen und auch in meinem Leben erfolgreich umgesetzt. Im Sommer 2012 habe ich beschlossen, diese Leidenschaft zu meinem Beruf zu machen. Ich habe meine Tätigkeit als Flugbegleiterin nach 20 Jahren gekündigt, die Trainerausbildung bei Blair Singer in London gemacht und food4life.at gegründet. Seitdem bin ich unterwegs für GesundheitsVORSORGE für Klein & Groß auf den unterschiedlichsten Wegen und habe viele Tools entwickelt, vieles ausprobiert und bin mittlerweile ‚meinen‘ Weg erfolgreich gegangen und unterstütze zahlreiche Menschen mit meinem Coaching, das auch zu tun!

Wie sieht dieser Weg aus?
Ich habe mit Live-Vorträgen begonnen, bin dann jedoch auf Webinare umgestiegen, weil es einfach viel zeitgemäßer war. Wichtig war mir immer, Infos auf einfache und bildhafte Weise weiterzugeben. Ich hab Menschen durch Coaching geholfen, ins Tun zu kommen, zu verstehen und beginnen zu fühlen, was ihnen gut tut und was nicht und zu erkennen, wo ihr Weg sein kann und vor allem den ersten Schritt zu tun!
Der nächste Schritt für mich waren dann mein eBook ‚Die 10 wichtigsten Tipps für deine gesündere Ernährung‘ und auch die Online-Videos, wo ich die Theorie mit Praxis verbunden habe und online vielen Menschen zugängig gemacht habe. Danach entstand die Rezeptsammlung www.gesunde-familien-kochen.com, wo ich mein gesamtes Wissen, gesammelte Rezepte und Erfahrungen zusammenführen und zur Verfügung stellen konnte und heute noch kann. Das ist immer noch mein Gesundheitslerntool, das ich als Mitgliederbereich organisiere.
Als meine Kinder in der Schule waren, habe ich 3 Jahre lang Ernährungsworkshops an mehr als 100 Wiener Volksschulen gemacht, weil ich die Kinder erreichen wollte, die nicht die Möglichkeit hatten, in meine Kinderkochkurse zu kommen. Das hat Spaß gemacht und ich habe sehr viel gelernt und konnte definitiv einiges bewegen. Trotzdem habe ich erkannt, dass mehrmalige Wiederholung und vor allem die Unterstützung der Eltern und Lehrer unbedingt notwendig sind, um langfristig eine Veränderung in eine positive Richtung zu erwirken. Um den Kindern eine nachhaltige Möglichkeit zu bieten, auf spielerische Art und Weise, mehr über Ernährung und Gesundheit zu erfahren, habe ich mein Wissen in Geschichten verpackt und eine Serie von Kinderbüchern geschrieben, von denen das erste im Frühling 2018 auf den Markt gekommen ist. Seit Dezember 2018 bringe ich diese Bücher samt Materialien durch mein Sponsoringprojekt *glücklichHEIT* – Kindern Gesundheit schenken zurück an die Schulen.

Was meine ich mit Abenteuer ‚Networking‘?
Seit Juni 2017 bin ich mit dem sehr faszinierenden Unternehmen hajoona wieder im Network unterwegs. Mich hat diese Unternehmensform nie wirklich losgelassen. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch meine Vita und lustigerweise auch so vieles, was ich in meinem Leben getan und gelernt habe, ist perfekt für Personal Franchise, wie Network Marketing auch genannt wird.  Anscheinend musste ich nur das für mich passende Produktkonzept und unterstützende Unternehmen finden, um damit auch erfolgreich zu sein. Ich habe in den letzten Jahren so viel über mich selbst gelernt, wie noch nie zuvor in meinem Leben und habe mein Abenteuer darin gefunden, meine wichtigsten Werte in meinem Tun zu vereinen und zu leben. Ich habe es geliebt mit Austrian ‚behütet die Welt kennenzulernen‘. Für mich ist das Tun im Network wie ‚behütetes Unternehmertum‘, wo jeder lernen kann, Gesundheit und Business erfolgreich zu leben und sich seine Träume zu erfüllen. Durch das Weitergeben deines Wissens ans Team, entstehen daraus Win-Win-Situationen für alle Beteiligten und damit beginnt das eigentliche Abenteuer ‚gesundes Unternehmertun‘ und der damit verbundenen Freiheit erst! ;-) Dazu kam im März 2021 Human Design – 64keys, wodurch ich lernte Menschen und Systeme anders zu betrachten und damit zu erkennen. Damit unterstütze ich natürlich mein Team, aber auch Menschen außerhalb, die sich selbst finden und in ihre Kraft kommen wollen, genauso wie Unternehmen, deren Anliegen es ist, ihre Mitarbeiter und Teams optimal zu fördern.

Warum tue ich, was ich tue?
Ich wollte schon immer etwas Sinnvolles tun und Freude dabei haben!
Gesunde Ernährung ist sehr wichtig und sollte für jeden selbstverständlich werden. Es macht mir sehr viel Freude Menschen zu inspirieren, zu begeistern, in Schwung zu bringen und ihren Kern zu erfassen und sie damit auch dabei zu unterstützen, ihre Träume und Wünsche zu leben. Ich möchte mit meinem Wissen und meinen Erfahrungen andere Menschen unterstützen, sich selbst zu helfen und so zu mehr Kraft und Energie für ihren Alltag zu gelangen. Ich habe viele Träume und Wünsche, die ich noch leben und genießen möchte. Ich will für meine Kinder auch ein positives Vorbild sein, eine erfolgreiche Frau die beigetragen und mit Freude und Leichtigkeit auch erreicht hat, was sie sich vorgenommen hat!
Mein großer Traum ist finanzielle Freiheit, um örtlich und zeitlich unabhängig zu seinund mir mein kleines, feines Seminar-/ Familienhotel am Meer zu verwirklichen! 
Meine große Vision sind viele gesunde, beitragende, energievolle und glückliche Menschen – allen voran die Kinder – sie sind die wichtigsten Menschen auf unserer Erde – unsere Zukunft!

IMG_4380 750x500 IMG_4391 750x500 IMG_4416 750x500 IMG_4405 750x500