185 – Nutze die Fastenzeit für DICH!

Mindestens zwei Mal im Jahr, nämlich im Frühling, wenn es wieder warm wird und im Herbst, wenn es wieder kalt wird, solltest du etwas für deine Verdauung tun, um fit und gesund zu bleiben. Warum sich dafür gerade die Fastenzeit so wunderbar anbietet und was das mit den Dojo-Zeiten in der TCM zu tun hat, erfährst du in dieser Folge!

Weiterlesen

Rettichcarpaccio

Ich wusste lange nicht, was ich mit dem Rettich machen sollte, den ich immer wieder in meinem Gemüsekistl fand, bis ich auf dieses Carpaccio stieß. Roh essen wollte ich ihn nicht, weil ich aufstoßen davon bekam und hier bei diesem Rezept wird der Rettich durch den Zitronensaft quasi ‚kalt vorgegart‘, sodass ich ihn wunderbar vertrage und auch diese Vorspeise sehr mag. Vielleicht ist das ja auch eine Idee für das Weihnachtsmenü? ;-)

Weiterlesen

183 – ‚vegetarisches Geburtstagsdinner bei mir‘ mit Showkoch Peter Koblhirt

Ich habe mir zu meiner 50er Geburtstagsfeier mit meiner Familie etwas ganz besonderes geleistet – nämlich, mir einen Koch für zu Hause zu engagieren, der uns ein köstliches, vegetarisches 4-Gang-Menü bei mir zu Hause gezaubert hat! Das war ein sehr schöner und für mich unvergesslicher Abend mit Peter Koblhirt, der mit sooo viel Begeisterung sein Wissen und Können weitergibt! Ich habe ihn auf einer seiner – sehr empfehlenswerten – Kochshows kennengelernt und gefragt, ob er auch mal bei mir etwas kochen würde! Das war eine tolle Idee für einen besonderen Abend! Mehr Infos zu Peter und seine Kochshows gibt es unter www.pe-ko.at… finde ihn auch auf youTube! ;-)

Weiterlesen

Rotes Rüben Carpaccio

Ich liebe diese Vorspeise sehr und esse sie manchmal auch gerne abends, dann natürlich nicht mehr mit Salat, sondern nur noch mit Nüssen und ev. Feigen oder einigen Granatapfelsamen.

Tipp: falls Nüsse nicht so gut vertragen werden, hilft es ev. sie mit heißem Wasser aufzugießen und ein wenig ziehen zu lassen. Das macht sie basischer und besser verträglich! ;-)

Weiterlesen