Die Darmkur von hajoona ist immer empfehlenswert …

Das Wissen, dass 80% unseres Immunsystems im Darm liegt und wir darauf einen großen Einfluss haben, hat mich zu einem großen Fan von Darmunterstützung gemacht. Ich habe mir dafür schon einiges angesehen und bin ein bekennender Fan der Darmkur von hajoona, weil sie besonders einfach und effizient in den Alltag zu integrieren ist:
Insgesamt dauert die Kur 4 Wochen, wobei 2 Wochen lang morgens auf nüchternen Magen die Reinigungsphase eingenommen wird. Diese reinigt sehr sanft und schonend den Darm meist völlig unbemerkt und ohne, dass ständig eine Toilette in der Nähe sein muss.
Danach wird 2 Wochen lang mit 31 Bakterienstämmen aufgebaut, die auch wiederum idealerweise morgens eingenommen werden.

Ich habe mich dazu entschieden, die Aufbauphase mit den ‚guten‘ Darmbakterien bis in den Frühling hinein durchzuführen. Ich nehme die Darmbakterien kurz vor dem Schlafen gehen, nachdem ich 1-2 Stunden vorher nichts mehr gegessen habe und muss sagen, das fühlt sich sehr gut für mich an und tut mir auch gut! Für mich ist das – neben gesunder und bekömmlicher Ernährung und Bewegung an frischer Lust – die beste Stärkung meines Immunsystems.

Zur Virenabwehr nehmen wir alle den Nasenspray von Coldamaris und den Rachenspray von hajoona, bevor wir unter Menschen gehen und wenn wir von einer Menschenansammlung zurück kommen. Das hat uns bisher immer sehr gut geschützt.

Falls auch du deinen Darm mit den Produkten von hajoona unterstützen möchtest, melde dich gerne unter gsirotek@icloud.com bei mir und mach‘ gerne auch von meinem Winterangebot Gebrauch:

Darmkur h-SUN+ clean & care für € 88,00 statt € 101,78
SOLO h-SUN+ care mit 31 Darmbakterienstämmen für € 44,00 statt € 50,89
Rachenspray h-ONE+ ImmunePower für € 29,00 statt € 35,19

Den Coldamaris Nasenspray mit der Rotalge, die Viren einkapselt und ausscheidet, gibt es in jeder Apotheke!

Ich wünsche dir viel Gesundheit und alles Liebe,
Gabriele ;-)